Arbeitsfelder

WMRC Rechtsanwälte unterstützen Mandanten umfassend bei der Vergabe von Aufträgen. Ziel ist eine rechtssichere Vergabe, die auch den wirtschaftlichen und praktischen Interessen des Mandanten gerecht wird. Hierbei kommt gerade den Auftraggebern von Umweltdienstleistungen und Bauleistungen die Ausrichtung von WMRC Rechtsanwälte auf das Privates Bau- und Architektenrecht sowie das Umweltrecht, etwa das Abfallrecht und das Wasserrecht zugute.

Die Vertretung in Nachprüfungs- und Beschwerdeverfahren gehört ebenfalls zu den Leistungen von WMRC Rechtsanwälte. Neben Vergabeverfahren bieten wir auch die Begleitung strukturierter Bieterverfahren für den Verkauf öffentlichen Eigentums an. Bieter erhalten Unterstützung bei der Angebotserstellung, bei Rügen und in Nachprüfungs- und Beschwerdeverfahren. Im Vergaberecht stehen folgende Beratungsleistungen im Vordergrund:

 

 Prüfung von Vergabepflichten

 Formulierung/Prüfung interner Vergaberichtlinien

 Vorbereitung des Vergabeverfahrens

 Durchführung des Vergabeverfahrens

 Public Private Partnership

 Nachprüfungs-/Beschwerdeverfahren, gerichtliche Verfahren

 Aufhebung eines Vergabeverfahrens

 

Prüfung von Vergabepflichten

Eigenschaft als öffentlicher Auftraggeber
Inhouse-Vergabe
Interkommunale Kooperation
Grundstücksverkäufe, Städtebauliche Verträge
Ausnahmen nach § 100 GWB

 

Formulierung/Prüfung interner Vergaberichtlinien

 

Vorbereitung des Vergabeverfahrens

Schwellenwertberechnung
Wahl der richtigen Vergabe- und Vertragsordnung
Wahl der richtigen Verfahrensart
Konzept: Zeitplan, Losaufteilung, Eignungs-/Zuschlagskriterien etc.

 

Durchführung des Vergabeverfahrens

Erstellung, Prüfung von Vergabeunterlagen
Vertragsgestaltung
Teilnahmewettbewerbe
Beratung zu Bieteranfragen/-rügen
Beratung bei der Wertung von Angeboten
Begleitung von Bietergesprächen
Verhandlungsverfahren/Wettbewerblicher Dialog
Unterstützung der rechtssicheren Dokumentation (Vergabevermerk)

 

Public Private Partnership

PPP-Eignungstest
PPP-Verträge
Vergabeverfahren
Verhandlungsverfahren, Wettbewerblicher Dialog

 

Nachprüfungs-/Beschwerdeverfahren, gerichtliche Verfahren

Vertretung im Nachprüfungs- und Beschwerdeverfahren
Vertretung im einstweiligen Rechtsschutz unterhalb der Schwellenwerte
Vertretung in Schadensersatzprozessen

 

Aufhebung eines Vergabeverfahrens

Prüfung von Aufhebungsgründen
Überleitung zum Verhandlungsverfahren ohne Bekanntmachung
Vermeidung und Abwehr von Schadensersatzansprüchen